/ Kursdetails

222-G12OA Waldbaden

Beginn Mi., 07.09.2022, 17:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 20,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Michaela Bartholmé

Erfahre die Heilkraft der Bäume über alle Sinne. Durch Studien konnte die Wirkung des Waldes auf das vegetative Nervensystem belegt werden. Die Bäume kommunizieren über ausströmende Terpene, also Moleküle aus Blättern, Nadeln oder Borke, die sich auch positiv auf unser Immunsystem auswirken. Der Aufenthalt im Wald kann auch bei Stress, psychischen Belastungen und Schlafstörungen eine wohltuende Wirkung entfalten und Puls, Blutdruck und das Stresshormon Cortisol senken. In Japan ist das "Shinrin-yoku" (ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen) ein Teil der staatlichen Gesundheitsversorgung und es gibt einen eigenen Forschungszweig an Universitäten. Wir tauchen in den Wald mit all unseren Sinnen ein. Wir hören bewusst das Rauschen der Blätter, die Vogelstimmen, wir atmen den Duft von Tannennadeln, ertasten mit unseren Händen die Kraft der Bäume. Kurze Übungen (z. B. Atemübungen, Meditation, ...) runden unseren Waldbadbesuch ab.
Der Kurs wird in Kooperation mit der vhs Straubing angeboten.




Kursort

Bogenberg; Parkplatz gegenüber Berggasthof "Zur sc

Bogenberg 6
94327 Bogen

Termine

Datum
07.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Bogenberg 6, Bogenberg; Parkplatz gegenüber Berggasthof "Zur schönen Aussicht"